Mit dem Auto nach Sardinien

Die Anreise mit dem Auto nach Sardinien wählen vorrangig Urlauber, die während der Ferien auf der Mittelmeerinsel flexibel bleiben wollen. Die Buchung einer Fähre ist bei der Anreise mit einem eigenen Pkw Voraussetzung.

Mit dem Auto nach Sardinien

Mit dem Auto nach Sardinien

Autoreiserouten über die Alpen
Bei der Anreise mit dem Auto nach Sardinien müssen Sie den Alpenhauptkamm überqueren. Grundsätzlich sind die Strecken bis zu den oberitalienischen Fährhäfen von Süddeutschland aus in einem Tag zu bewältigen. Zwei Haupt- verkehrsverbindungen bieten sich zur Überquerung der Alpen an. Die Route durch den Sankt-Gotthardt-Tunnel führt durch die Schweiz und die Route über den Brennerpass führt durch Österreich. In beiden Ländern gilt Mautpflicht auf den Autobahnen. Die Vignetten erhalten Sie an Tankstellen und Raststätten vor und hinter den Grenzübergängen. Wer die Strecken nicht an einem Tag zurücklegen möchte, hat die Möglichkeit in einem der beiden Länder einen Zwischenstopp mit Übernachtung einzulegen. Mautpflicht gilt auch auf den italienischen Autobahnen. Die Straßennutzungsgebühr wird an Mautstellen kassiert. Als Barzahler ordnen Sie sich auf einer Spur mit der Kennzeichnung „Cash” ein. Die Bezahlung mit Kreditkarten ist grundsätzlich auf einer separaten Spur möglich.

Anreise mit dem Auto nach Sardinien über die Schweiz
Die Anreise mit dem Auto nach Sardinien über die Schweiz eignet sich für Urlauber, die aus dem Westen und Südwesten Deutschlands stammen. Dabei folgen Sie zunächst von Frankfurt/Main kommend der A5 in Richtung Basel. In der Schweiz wechseln Sie auf die Autobahn N2 in Richtung Luzern und nach dem Passieren des Sankt-Gotthardt-Tunnels folgen Sie der Beschilderung nach Lugano. Auf italienischem Staatsgebiet passieren Sie die Metropole Mailand auf der A9 und folgen den Abzweigungen in Richtung Genua. Der Fährhafen von Genua ist als „Terminal Traghetti” ausgeschildert. Dort nehmen Sie die Autofähre für die Überfahrt nach Sardinien. Wer die Fähre in Livorno gebucht hat, muss in Mailand auf die A1 in Richtung Parma und später auf die A15 in Richtung La Spezia wechseln. Von dort gelangen Sie über die A12 direkt zum Fährhafen in Livorno.

Anreise mit dem Auto nach Sardinien über Österreich
Die Anreise in den Sardinien Urlaub über Österreich erfolgt über Tirol und den Brennerpass. Die Passüberquerung gehört zu den meistfrequentierten Alpen-Passstraßen und in der Hauptreisezeit sind Staus auf der Brennerautobahn keine Seltenheit. Von München fahren Sie auf der A8 in Richtung Salzburg und biegen am Inntaldreieck auf die A93 in Richtung Innsbruck ab. Der Brennerpass ist ausgeschildert. In Italien ändert sich die Bezeichnung der Autobahn in A22, der Sie bis Verona folgen. Je nachdem, ob Ihre Fähre in Livorno oder Genua ablegt, fahren Sie ab Verona auf der A4 in Richtung Brescia oder auf der A1 in Richtung Florenz weiter. In Österreich gilt auf den Autobahnen Mautpflicht. Ohne Vignette dürfen Sie die Land- und Bundesstraßen befahren, allerdings müssen Sie bei dieser Variante deutlich mehr Zeit einplanen. Eine Alternative bildet die Route über den Fernpass, wobei Sie auf deutschem Staatsgebiet zunächst der A92 bis Garmisch-Partenkirchen folgen. Nachdem Sie Imst und Landeck in Tirol durchquert haben, gelangen Sie über den Reschenpass nach Südtirol und von dort über die Schweiz und Mailand bis nach Genua. Wenn Sie Ihr Urlaubsbudget planen, rechnen Sie die höheren Benzinpreise in Italien mit ein.

Fazit: Für eine schnelle Anreise mit dem Auto nach Sardinien nutzen Sie die beiden Hauptverkehrsrouten über den Brennerpass in Österreich oder den Sankt-Gotthardt-Tunnel in der Schweiz. Mit dem Auto am Urlaubsort sind Sie im Ferienhaus auf Sardinien jederzeit flexibel.

Alle Ferienhäuser auf Sardinien

Ein Ferienhaus auf Sardinien mieten

Bei uns finden Sie Sardinien Ferienhäuser und Ferienwohnungen

  • in großer Auswahl
  • in unterschiedlichen Größen
  • mit verschiedenartigen Ausstattungen
  • in reizvollen Lagen

Zu den Ferienhäusern auf Sardinien >> Ferienhäuser Sardinien

Ferienhäuser Sardinien

Ferienhaus Sardinien mieten >>

Aus unseren Sardinien Urlaub Tipps

Sardinien Karte

Sardinien Karte >>
Sardinien mit Kindern

Sardinien mit Kindern >>

Zurück zu Anreise Sardinien >>
Zur Startseite Ferienhaus Sardinien >>
Alle Ferienhäuser auf Sardinien >>