Segeln auf Sardinien

Türkisblaues Meer, malerische Felsbuchten, hervorragende Windverhältnisse und erstklassig ausgestattete Marinas – Sardinien bietet beste Voraussetzungen zum Segeln im mediterranen Klima.

Segeln Sardinien

Segeln Sardinien

Segeln Sardinien – Sonne, Wind und weiße Gischt
Ein Segelurlaub auf Sardinien besitzt einen ganz besonderen Reiz, denn die Mittelmeerinsel ist ein facettenreiches Segelgebiet mit spektakulären Küsten und malerischen Inseln. Im Sommer strahlt die Sonne nahezu ununterbrochen von einem azurblauen Himmel und das Wasser ist kristallklar. Der aus nordwestlicher Richtung wehende Mistral und der heiße Wüstenwind Scirocco sorgen für erstklassige Windverhältnisse auf der Insel und wenn Sie mit einem schlanken Segelboot über die sanften Wellen gleiten, stellt sich ein Gefühl von Freiheit und Abenteuer ein. Sardinien empfängt Sie mit einem perfekten Mix aus Sonne, Wind und klarem Wasser. Idyllische Buchten laden zum Ankern ein und im warmen Wasser entdecken Sie auf Schnorchelausflügen die bunt schillernde Unterwasserwelt an felsigen Küsten. Zahlreiche versteckte Badebuchten sind nur über das Wasser zu erreichen und im Schatten schroffer Felsklippen genießen Sie im weichen Sand die mediterrane Urlaubsidylle.

Beste Reisezeit zum Segeln Sardinien
Die Segelsaison auf Sardinien geht von März bis November. Während im Frühjahr und Herbst mit frischen Winden und vereinzelt mit Gewittern gerechnet werden muss, ist die Wetterlage im Sommer meist stabil und die Temperaturen bleiben konstant. Im Juli und August werden die auflandigen Winde häufig von thermischen Winden überlagert. Der Seewind ist im Norden Sardiniens tendenziell stärker als im Süden. Unterstützt wird dieser Effekt durch die Meerenge von Bonifacio, die Sardinien von Korsika trennt und wie eine Düse den Wind verstärkt. Bei Südwindlage im Sommer transportiert der heiße Scirocco hin und wieder große Mengen Saharastaub über das Mittelmeer bis nach Sardinien. In der Hauptsaison sind die Marinas vor allem an der Costa Smeralda und an der Costa Rei stark frequentiert und die Preise für einen Liegeplatz sind entsprechend hoch. Grundsätzlich empfiehlt sich in den Sommermonaten immer eine vorherige Reservierung, die telefonisch oder per Funk erfolgen kann.

Segeltörn Sardinien im Ferienhaus Urlaub
Ein Segeltörn in die malerische Inselwelt des La Maddalena Archipels oder an den zerklüfteten Küsten entlang ist ein außergewöhnliches Erlebnis, das Sie in Ihrem Urlaub im Ferienhaus auf Sardinien nicht verpassen dürfen. Der Nationalpark La Maddalena besteht aus mehr als 60 Inseln und liegt vor der Nordküste Sardiniens. Ausgangspunkt für einen Segeltörn sind die Jachthäfen in Olbia, Cannigione oder Portisco. Die Ausflüge werden von einem erfahrenen Skipper und einer Crew begleitet und während des Törns haben Sie Gelegenheit, auf dem Boot selbst anzupacken und die Besatzung bei den Seemanövern zu unterstützen. Häufig schließen Segeltörns an der Nordküste einen Abstecher zur Nachbarinsel Korsika ein, die nur rund 12 Kilometer nördlich von Sardinien liegt. Wenn Sie dieses einzigartige Erlebnis genießen möchten, entscheiden Sie sich für ein Ferienhaus am Meer oder eine Ferienwohnung in einer Ferienanlage an der Nordküste Sardiniens als Urlaubsdomizil. Jachten können beim Segeln Sardinien von Alleinreisenden oder von Gruppen gechartert werden.

Erleben Sie im Rahmen eines Segeltörns in Ihrem Urlaub in einem Ferienhaus Sardinien die Freiheit an Bord einer Segeljacht und lernen Sie verträumte Meeresbuchten, malerische Inseln und weiße Strände an der Küste Sardiniens kennen.

Alle Ferienhäuser auf Sardinien

Ein Ferienhaus auf Sardinien mieten

Bei uns finden Sie Sardinien Ferienhäuser und Ferienwohnungen

  • in großer Auswahl
  • in unterschiedlichen Größen
  • mit verschiedenartigen Ausstattungen
  • in reizvollen Lagen

Zu den Ferienhäusern auf Sardinien >> Ferienhäuser Sardinien

Ferienhäuser Sardinien

Ferienhaus Sardinien mieten >>

Aus unseren Sardinien Urlaub Tipps

Zurück zu Sardinien Aktivitäten >>
Zur Startseite Ferienhaus Sardinien >>
Alle Ferienhäuser auf Sardinien >>