Gennargentu – das höchste Gebirge Sardiniens

Das Gennargentu-Massiv ist das höchste Gebirge Sardiniens. Es liegt im Zentrum der Insel und die Ausläufer reichen hinab bis an die Südostküste der Mittelmeerinsel.

Gennargentu

Gennargentu

Gennargentu – das Dach Sardiniens
Im Zentrum Sardiniens erhebt sich mit dem Gennargentu-Massiv ein Gebirgszug, dessen höchste Gipfel mehr als 1.800 Meter hoch in den Himmel ragen. Der höchste Berg ist der Punta La Marmora mit einer Höhe von 1.834 Metern. Der zweithöchste Gipfel ist der Bruncu Spina mit einer Höhe von 1.829 Metern, der nur unwesentlich kleiner als der große Nachbar ist. Das Gennargentu-Gebirge erhielt seinen Namen durch die reichen Silbervorkommen. Er setzt sich aus den Begriffen Genna, was so viel wie „Pforte” bedeutet und der lateinischen Bezeichnung für Silber „Argentu” zusammen. Der Gebirgszug besitzt die Form eines lang gezogenen Halbkreises und hat zahlreiche Ausläufer, von denen der Supramonte-Gebirgszug der bekannteste ist.

Geologie und Landschaftsformationen des Gennargentu
Das Gennargentu-Massiv besteht zum größten Teil aus Schieferfels und besitzt einen hohen Anteil an Porphyrformationen. Dieses Gestein ist vulkanischen Ursprungs und in der Grundmasse befinden sich zahlreiche gut ausgeprägte Einschlüsse von Kristallen. Meist besitzt das Porphyrgestein eine rötliche Färbung. Das Schiefergestein verleiht dem Gennargentu-Gebirge eine wellige Form, die weite Teile des Landschaftsbildes prägt. Im Gennargentu entspringen die wichtigsten Flüsse der Mittelmeerinsel Sardinien, wie der Flumendosa und der Cedrino. Die Gebirgsregionen sind überwiegend wild und unberührt. Tief eingeschnittene Canyons wechseln sich mit bewaldeten Hochebenen ab und schroffe Felsgipfel ragen in den blauen Himmel auf. Mit der Schlucht Gola di Gorropu befindet sich einer der tiefsten Canyons Europas im Gennargentu-Gebirge.

Tier- und Pflanzenwelt im Gennargentu
An den Berghängen und im Hochgebirge ist eine artenreiche Flora und Fauna beheimatet, die Sie auf Wanderungen in Ihrem Urlaub im Ferienhaus Sardinien bewundern können. Steinadler, Habichtsadler und Rotmilan sind in den Bergen beheimatet und in einigen Regionen leben kleine Populationen des Gänsegeiers. Die bewaldeten Berghänge und Täler sind die Heimat von Wildschweinen, Füchsen und Wildkatzen. Auf Wanderungen und Trekking-Touren erhalten Sie einen Eindruck von der botanischen Vielfalt im Gennargentu-Gebirge. Die Wälder bestehen aus jahrhundertealten Steineichen, Kastanien und Flaumeichen. Kriechwacholder und Heiligenkraut besiedeln den bodennahen Bereich und auf den Wiesen gedeihen Kräuter wie Thymian und Salbei.

Prähistorische Spuren und Freizeitaktivitäten im Gennargentu-Gebirge
In einigen Regionen des Gennargentu-Massivs stoßen Sie auf Ihren Wanderungen auf die Spuren alter Zivilisationen. Die Nuraghe Ura ’e sola ist ein steinernes Zeugnis der sardischen Nuraghen-Kultur. Sie befindet sich in der Region Gennargentu di Desulo im südwestlichen Bereich des Gebirgszuges auf einer Höhe von 1.330 Metern. Sie ist über zwei Passstraßen zu erreichen, die von zahlreichen traumhaften Aussichtspunkten gesäumt werden. Sardinien gehört zu den wenigen Urlaubsregionen am Mittelmeer mit einem eigenen Skigebiet. Es erstreckt sich am zweithöchsten Berg der Insel, dem Bruncu Spina. Dort befindet sich ein Skilift, der die Wintersportler in der kalten Jahreszeit zum Startpunkt der Pisten befördert. Im Sommer ist das Gebiet ein beliebtes Mountainbike-Terrain mit zahlreichen Single-Trails.

Das Gennargentu-Gebirge im Zentrum Sardiniens ist ein nahezu unberührtes Naturparadies mit einer artenreichen Tier- und Pflanzenwelt, dessen Erkundung Sie sich in Ihrem Urlaub in einem der Sardinien Ferienhäuser nicht entgehen lassen dürfen.

Alle Ferienhäuser auf Sardinien

Ein Ferienhaus auf Sardinien mieten

Bei uns finden Sie Sardinien Ferienhäuser und Ferienwohnungen

  • in großer Auswahl
  • in unterschiedlichen Größen
  • mit verschiedenartigen Ausstattungen
  • in reizvollen Lagen

Zu den Ferienhäusern auf Sardinien >> Ferienhäuser Sardinien

Ferienhäuser Sardinien

Ferienhaus Sardinien mieten >>

Aus unseren Sardinien Urlaub Tipps

Ferienhaus von privat

Ferienhaus Sardinien privat >>
Sardinien Urlaub

Sardinien Urlaub >>

Zurück zu Sardinien Sehenswürdigkeiten >>
Zur Startseite Ferienhaus Sardinien >>
Alle Ferienhäuser auf Sardinien >>